Portrait

Gemeinde

Bildung

Lehrplan 21

Aktuell

Ferienplan

Infos von A bis Z

Intern

Organisation

Schulangebot

Schulanlagen

Termine

Tagesstrukturen

Musikschule Oberer Sempachersee

Externe Evaluation

Kirchen

Kultur / Freizeit

Wirtschaft / Tourismus

 

 
Gemeinde Eich
Botenhofstrasse 4
Postfach
6205 Eich LU
Tel 041 460 18 15
Fax 041 460 49 15
EMail


 

 

Kinderkanti Beromünster

Lass dich von der faszinierenden Welt des Wissens verzaubern

(20.09.17/08.11.17/14.03.18/16.05.18)

Informationen und Anmeldung unter ksberomuenster.lu.ch

 

 

 

 

 

 

Erziehungstheater

06. September 2017 19.30 – 22.00 Uhr Selbstwert und Selbständigkeit fördern

im Singsaal

Referat         Helena Weingartner Brunner, Elternbildung

Theater         Lisa Birrer-Brun, Theaterfrau

Eintritt           15.-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen allen erholsame Sommerferien!

Informationen zum neuen Schuljahr finden Sie im aktuellen Schulbrief.

Schulbeginn Montag, 14. August 2017

1. - 6. Klasse 08.15 Uhr

KG gemäss Informationen der Kindergartenlehrpersonen

Dienstag 15. August 2017 ist schulfrei!

 

 

 

 

 

 

 

Der Wintersporttag findet am 10. März nicht statt.

Leider können wir kein weiteres Verschiebedatum anbieten,

da die Eishalle  ab nächster Woche geschlossen ist.

 

 

 

 

 

Am 10. Februar 10. März 2017 startet die 10. Vorlesungsreihe der Kinderuni Luzern

und öffnet die Türen für neugierige und wissensdurstige Primarschülerinnen und Primarschüler

der 4. - 6. Klasse.

Weitere Informationen finden sie  hier

oder unter www.unilu.ch/kinderuni

 

 

Information Schuljahr 17/18

Auf Grund der aktuellen Schülerzahlen werden im nächsten Schuljahr 2017-18 die Klassen voraussichtlich wie folgt geführt:

Kindergarten wie bisher, 1./2. Klasse als Mischklasse, 3. bis 6. Klasse jeweils als Jahrgangsklassen.

Informationen zu den Unterrichtszeiten, Zuteilung der Lehrpersonen, Gruppeneinteilungen folgen bis zu den Osterferien bzw. zum Klassentauschmorgen vom 14. Juni 2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mentale Stärke

Vortrag von Bruno Tanner, Altasologe, Gesundheits- und Lebensberater

Dienstag, 18. Oktober 2016 19.30 Uhr

im Singsaal der Schule Eich

 

 

Freiwillig üben und lernen

unter lernen online  sind Übungsmaterialien für verschiedene Stufen und Fächer zusammengestellt. Den Link finden Sie auch unter Infos von A-Z. Viel Spass! 

 

Kinderkanti Beromünster

Zum zweiten Mal lädt die Kanti Beromünster neugierige und wissbegierige 5. und 6. Klässler ein, sich mit wissenschaftlichen Fragen zu befassen. Erfahrene Lehrpersonen der Kantonsschule Beromünster geben Antworten auf spektakuläre Fragen und zeigen Fälle und Einsichten aus ihren Fachgebieten. Mehr Infos unter

 ksberomuenster.lu.ch

 

 Schuljahr 2016 / 17

Wir wünschen allen ein erfolgreiches, spannendes, fröhliches Schuljahr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag, 28. April 2016

Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 9.Vorlesungsreihe startet am 26. Februar!

Freitag 26. Februar, 16:15 - 17:00 Uhr: Was ist eigentlich eine Story?

Freitag 04. März, 16:15 - 17:00 Uhr:       Was ist Geld? Wirtschaftliche und rechtliche Aspekte

Freitag 11. März,  16:15 bis 17:00 Uhr:  Was ist schöne? - Und wer bestimmt das?

Freitag 18. März, 16:15 bis 17:00 Uhr:    Leben mit Diabetis mellitus (Zuckerkrankheit

                                                                   Ist Fieber eigentlich gefährlich?

Nähere Infos finden sich auf www.unilu.ch/kinderuni

 

 

 

 

 

Sicherheit auf dem Schulweg

Kennen Sie den Schulweg Ihres Kindes?

Haben Sie den Schulweg inklusive Gefahrenstellen mit Ihrem Kind besprochen und abgelaufen?

Kennen Sie die Mitschüler Ihres Kindes?

Getraut sich Ihr Kind auch einmal NEIN zu sagen?

SO SCHÜTZEN SIE IHR KIND (Merkblatt der Luzerner Polizei)

 

 

 

 

 

Herbstlager 2015 in Brigels

Spiel, Sport und Spass - und davon nicht zu wenig!

49 Kinder der 3. - 6. Klasse reisten gemeinsam mit dem 10-köpfigen Leiterteam nach Brigels GR, um das Schulzimmer mit dem Ferienheim Albin zu tauschen. Unter dem Motto "Spiel, Sport und Spass" verbrachten alle dann auch eine erlebnisreiche und schöne Woche.

Hinfahrt und Ankunft

Die Aufregung war schon vor der Abreise spürbar. Waren doch die 5. und 6. Klässler bereits einmal ins Herbstlager mitgereist und um einige Geschichten des letzten Lagers für die Kleinen nicht verlegen. In freudiger Erwartung kamen alle nach einer reibungslosen Carfahrt an und durften auch bald schon ihr Zimmer beziehen und sich einquartieren.

Tagesprogramme mit viel Bewegung und Spass

ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm begleitete die Kinder, die sich trotz zweier Tage mit wenig Sonnenschein die Stimmung nicht verderben liessen. So erkundete man das Dorf Brigels bei einem OL, spielte verschiedene Spiele in der Natur um das Haus herum, ging bei herrlichem Postkartenwetter auf eine Wanderung, vergnügte sich beim Baden im Hallenbad Sedrun und jagte einer vorgegebenen Liste an Gegenständen im Dorf nach, um Punkte für die Schnitzeljagd zu sammeln. Ausserdem genossen wir einen gemütlichen Film im Schlafsack, bastelten Freundschaftsbänder, spielten Brettspiele oder vergnügten uns beim Musik hören und Reden in den Schlägen. Die traditionellen Ping-Pong- und Töggeliturniere wurden natürlich ebenfalls mit grosser Begeisterung verfolgt und fanden am Donnerstagabend im grossen Finale ihren Höhepunkt.

Abwechslungsreiche Abendprogramme

Auch die Abendprogramme stiessen auf Begeisterung. Bei der idyllischen Fackelwanderung genoss man den Marsch unter dem Sternenhimmel, beim Lotto setzte sich so manches Kind auf die Lottokarte um das Glück zu beschwören und sich anschliessend über die gewonnenen Leckereien zu freuen. Der Wettbewerb TOTO-X, bei welchem mit richtigen Tipps auf vor Ort vorgetragene Duelle getippt werden sollte, löste pures Wettkampffieber aus und auch der freie Spieleabend war eine willkommene Abwechslung. Der letzte Abend, der so genannte bunte Abend, war reich an den verschiedensten Darbietungen der Kinder. Von Tänzen und Fussballjagden, über Akrobatikdarbietungen und Musikbeiträgen bis hin zu gespielten Witzen war alles dabei. Auch die Disco für die älteren Kinder im Anschluss durfte nicht fehlen und wurde sichtlich genossen.

Bildershow als Tagesabschluss

Zum Abschluss des Tages traf sich die Lagerschar jeweils zu der Bildershow, bei welcher die besten Momente des Tages noch einmal bestaunt und belacht werden konnten. Mit schönen Eindrücken ging es dann ins Bett.

Grossartiges Küchenteam

Eine solch intensive und tolle Lagerwoche macht natürlich hungrig. Stets konnten sich die Kinder auf das Essen freuen. Das Küchenteam zauberte feine, abwechslungsreiche Menus und Desserts auf den Tisch. So verwunderte es nicht, dass viele Kinder es dann auch nicht bei nur einem Teller beliessen. Die beste Rückmeldung für die Küche!

Schön war's!

Ein hoffentlich unvergessliches Lager musste dann auch zu Ende gehen und wurde vor der Heimreise mit dem Dankesgottesdienst gefeiert. Auch die Heimreise klappte wieder wie am Schnürchen und wir kamen gesund und munter in Eich an, wo die Kinder von den Eltern erwartet und begrüsst wurden.

Ein grosses Dankeschön an alle Kinder, die sich während des Herbstlagers so toll benommen und mitgemacht haben. IHR WART SUPER! Kompliment auch an die älteren Kinder, welche die jüngeren stets unterstützt und auf sie geachtet haben. Es war schön zu sehen, dass ihr euch gegenseitig so wertschätzend behandelt! Und natürlich auch ein grosses Dankeschön an das Leiter- und Küchenteam, welche diese Woche so engagiert und mit viel Freude mitgestaltet haben. Vielen Dank!

Erwin Müller

Schuljahr 2015 / 2016

Start am Dienstag, 11. August 2015

13. März 2015 : Der Wintersporttag findet statt.


Die achte Vorlesungsreihe für Schüler und Schülerinnen der 4. bis 6. Klasse startet anfangs März. Weitere Informationen unter

www.unilu.ch/kinderuni

Wintersporttag 2015

Freitag, 30. Januar (Verschiebedaten: 27. Feb/ 13. März)

Der Unterricht für die Schülerinnen vom Kindergarten bis zur 2. Klasse fällt aus.

Wir entscheiden am Donnerstagmorgen über die Durchführung.

Kopfläuse

Information deutsch

Information english

Themen - Elternabend Montag 10. November 2014

19.30 Uhr im Singsaal

Gerne laden wir die Eltern von KG und 1. Klasse, sowie die Eltern von Kindern die eingeschult werden zum Themen - Elternabend ein.

Programm/Anmeldung

Masern

Informationen der Dienststelle Gesundheit finden Sie unter Infos von A bis Z

Herbstwanderung 2014

Sicherheit auf dem Schulweg

Kennen Sie den Schulweg Ihres Kindes?

Haben Sie den Schulweg inklusive Gefahrenstellen mit Ihrem Kind besprochen und abgelaufen?

Kennen Sie die Mitschüler Ihres Kindes?

Getraut sich Ihr Kind auch einmal NEIN zu sagen?

SO SCHÜTZEN SIE IHR KIND (Merkblatt der Luzerner Polizei)

SICHER UND COOL UNTERWEGS MIT VELO UND KICKBOARD

Mittwoch, 11. Juni 2014

13.30 Uhr bis ca. 15.30 Uhr

für Kinder und Eltern

BITTE DAS EIGENE VELO MITNEHMEN

Kinderuni Luzern

In diesem Jahr findet die Kinderuni Luzern zu ersten Mal im Frühjahr statt. Das Vorlesungsprogramm und weitere Informationen auch zur Anmeldung sind auf www.unilu.ch/kinderuni zu finden. Teilnehmen können alle PrimarschülerInnen welche im Frühling in der 4./5. oder 6.Klasse sind.

Vorlesungsdaten: Freitag 28.März, 04.April, 11.April jeweils 16.15 - 17 Uhr

Der Wintersporttag der 3. - 6.Klasse findet am Freitag 31. Januar statt!


Der Unterricht KG - 2.Klasse fällt aus!


Einstimmung zum 1.Advent

Anpassungen der Unterrichtszeiten infolge Fahrplanwechsel per 15.Dezember 13

Unterrichtsbeginn Vormittag wie bisher: 8.15 Uhr

Unterrichtsende Mittag neu: 11.40 Uhr

Veranstaltungen im November 2013

Montag 4. November 19.30 Uhr : 1. Themen - Elternabend für die Eingangsstufe (KG - 2.Klasse)

Einladung (75.22 KB)

Freitag 8.November 19.00 Uhr : Schweizer Erzählnacht

Montag 11. November 20.00 Uhr: Infoveranstaltung zum Übertritt an die Oberstufe (5./6.Klasse)

Einladung

Eindrücke aus den Projekttagen 2013





Projekttage 6. - 8.Mai 2013


Montag

Dienstag

Mittwoch

08.15 - 11.45

Kindergarten bis 6.Klasse Kindergarten bis 6.Klasse Kindergarten bis 6.Klasse

13.30 - 15.05

Kindergarten bis 6.Klasse 3. bis 6.Klasse

Wir starten alle gemeinsam in die Projektwoche und treffen uns am Montagmorgen um 8.15 Uhr beim Schulhaus.
Kindergarten, 1. und 2.Klasse haben am Dienstagnachmittag frei.

Einzelne Gruppen sind nicht immer im Schulhaus oder benötigen besonderes Material. Diese Kinder bringen bis am 26.April einen Infozettel mit nach Hause!

Wir freuen uns auf spannende Tage!

Osterferien Freitag, 29.März bis Sonntag, 14.April 2013

Für alle Klassen endet der Unterricht am Donnerstag, 28.März um 15.05 Uhr!

IMPRESSIONEN WINTERSPORTTAG 2013

WINTERSPORTTAG

Der Wintersporttag findet am 1.März statt.

KG - 2.Klasse schulfrei

FUNDGRUBE

Die Kiste ist wieder einmal rappelvoll:

T-Shirts, Jacken, Turnschuhe, Regenschirme, Duschtücher, Socken in allen Farben und Grössen,...

Vermisste Gegenstände/Kleider müssen bis zu den Weihnachtsferien abgeholt werden.

Nicht abgeholte Sachen spenden wir einem KInderheim!

Herbstwanderung 2012 KG bis 6.Klasse

Freitag 14.September 2012

Verschiebedaten 21.September/19.Oktober

Wir entscheiden am Donnerstagmorgen, ob die die Herbstwanderung stattfindet oder nicht.

6. Kinderuni Luzern

Im Oktober öffnet die Uni Luzern ihre Türen wieder für neugierige und wissensdurstige Primarschülerinnen und Primarschüler der 4. bis 6.Klasse. Interessante Themen aus den Bereichen Recht, Gesellschaft, Theologie und Medizin werden angeboten.

Das Vorlesungsprogramm, weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind aufgeschaltet unter: www.unilu.ch/kinderuni

Ferienregelung

Der Kantonsrat hat an der Sitzung vom 20. März 2012 das Postulat über die Eckdaten der Schulferien für teilweise erheblich erklärt. Somit können die Gemeinden mit der Ferienregelung 5/3 die dritte Herbstferienwoche weiterhin voranstellen.

Es bleibt also alles wie bisher!

Herbstlager in Brigels

24.- 30.September 2011

...endlich ist es so weit! Am Samstag verreist eine grosse Kinderschar ins Herbstlager. Die Vorfreude ist gross, alles ist bereit!

Wir wünschen allen viel Freude, viel Spass und eine erlebnisreiche Woche.

27.09.2011

Alle sind gut in Brigels angekommen und haben sich für die Lagerwoche eingerichtet. Das Wetter zeigt sich von der besten Seite. Bei viel Sonnenschein vergnügen sich die Kinder mit Fussball, Volleyball, Tischtennis....und...wir staunen: beim Baden im kleinen See! Motiviert ist die ganze Schar am Dienstag zur Wanderung aufgebrochen und ein Drittel aller Kinder hat sogar noch eine Extraschlaufe angehängt. SUPER!

Die Stimmung ist hervorragend, die älteren Kinder kümmern sich um die jüngeren.... es scheint allen zu gefallen...ob sie wohl noch länger bleiben?

Lagerbericht

hier

Herbstlager 2011 in Brigels

Integrative Förderung

Informationen zur Integrativen Förderung finden sie hier. (139.44 KB)

Schuljahr 2011/12

1. Schultag 16. August 2011

Wir freuen uns auf ein farbiges, fröhliches und spannendes Schuljahr!







Projektwoche Wald 23. bis 27. Mai 2011

« 1 / »

Externe Evaluation der Schule Eich

Zusammenfassung und Entwicklungsempfehlung
Den Bericht finden Sie hier (262.98 KB).

Leitsätze der Schule Eich...

Die Leitsätze der Schule Eich finden Sie hier.

Schulbrief
Ferienplan Eich und Sempach
Ferienplan Neuenkirch
Ferienplan Sursee

 


© 2017 Gemeinde Eich | created by achermann ict-services ag - © CMS >> Intellisite Professional Edition 7.1.3